• 13-SEP-2019

  • Sant’Agata Bolognese

Concours d’Elegance „Lamborghini & Design“: zwischen Venedig und Triest feiert Lamborghini seine historischen Modelle und die Werke der Architektin Gae Aulenti

Sant’Agata Bolognese, 13. September 2019 – Venedig und Triest werden vom 19. bis 21. September Schauplätze der zweiten Ausgabe des Concours d’Elegance „Lamborghini & Design“ sein. Dazu werden 30 historische Lamborghini Modelle erwartet, darunter einige der aufregendsten zwischen 1963 und 1991 produzierten Modelle aus der Geschichte der Marke. Der Concours wird von Lamborghini Polo Storico, der Lamborghini Klassikabteilung organisiert und wird der italienischen Architektin Gae Aulenti (1927–2012) Tribut zollen. Unweit von Triest geboren, hat sie sich als Botschafterin für italienisches Design und Architektur weltweit einen Namen gemacht.
 
Am Freitag, den 20. September werden sich die Fahrzeuge zu früher Stunde auf eine etwa 200 Kilometer lange Tour von Venedig nach Triest aufmachen. Der Concours d’Élégance findet am Samstagvormittag von 8:30 bis 12:00 Uhr vor historischer Kulisse in Portopiccolo statt. Die Fahrzeuge werden von einer internationalen Expertenjury aus Lamborghini Kennern bewertet. Zu Ehren des kreativen Genies von Gae Aulenti, der dieser Wettbewerb gewidmet ist, wird der Platz in Portopiccolo mit einer Ausstellung ihrer Arbeiten zugleich zum Freiluftmuseum. Gegen Mittag werden die Teams die Piazza Unità d’Italia in Triest erreichen, um am Nachmittag schließlich auf den Pfaden des berühmten Bergrennens Trieste - Opicina unterwegs zu sein.
 
Die erste Ausgabe des Concours „Lamborghini & Design“ fand 2017 in Neuchâtel in der Schweiz statt und brachte den Teilnehmern die Arbeiten von Le Corbusier näher, einem der bedeutendsten Architekten und Designer des 20. Jahrhunderts.
 
Lamborghini Polo Storico, die Klassikabteilung im Lamborghini Werk in Sant’Agata Bolognese, Italien, befasst sich mit der Restaurierung und Zertifizierung von Lamborghini Klassikern, die bis 2001 produziert wurden, vom Lamborghini 350 GT bis zum Diablo), sowie mit der Archivpflege und der Lieferung originaler Lamborghini Ersatzteile für historische Fahrzeugmodelle.
 
Automobili Lamborghini bietet die Fertigung von Original Ersatzteilen für seine klassischen Modelle an, hält Teile für mehr als 65% des historischen Fahrzeugbestands auf Lager und erhöht jedes Jahr die Anzahl der neu eingeführten Teile für sämtliche Modelle, vom 350 GT bis zum Diablo. Allein im Jahr 2018 wurden weitere 200 Artikelnummern in die Kataloge aufgenommen.