• 04-SEP-2016

Lamborghini und „L'Uomo Vogue“ auf den 73. Internationalen Filmfestspielen in Venedig

Venedig / Sant’Agata Bolognese, 4. September 2016 –  Automobili Lamborghini, Hersteller zeitloser Automobilikonen und „L'Uomo Vogue“, das Lifestyle-Modemagazin und internationale Referenz für Männermode aus dem Verlag Condé Nast treffen anlässlich der 73. Internationalen Filmfestspiele in Venedig zusammen. Gemeinsamer Nenner sind das Streben nach Exzellenz und das Setzen neuer Trends, ausgedrückt durch drei Realitäten, die auf Emotionen, Stil und Innovation gründen.

Stefano Domenicali, Chief Executive Officer von Automobili Lamborghini, und Franca Sozzani, Chefredakteurin von „L'Uomo Vogue“, empfingen die Gäste in der Scuola Grande San Giovanni Evangelista.

Zur Feier der zehnten Sonderausgabe des Magazins, das ganz dem Filmfestival gewidmet ist, wurde die Ausstellung „The 10th Starry Year in Venice” mit herausragenden Fotos der Hauptdarsteller des italienischen und internationalen Kinos aus L’Uomo Vogue organisiert.

Der zweite Teil des Abends fand in der Palazzina G statt, dem von Philippe Starck entworfenen Designhotel. Auf der an das Gebäude angrenzenden Anlegestelle trafen die Gäste bei ihrer Ankunft auf den dort ausgestellten Aventador Miura Homage, um dann den Abend im Lounge-Bereich ausklingen zu lassen.

Die Präsenz von Lamborghini bei internationalen Events, in deren Mittelpunkt Kunst, Innovation und neueste Trends stehen, zieht sich als roter Faden durch die Strategie eines einzigartigen Markenerlebnisses. So wird die Konzeptsprache  der Marke und Ihrer Supersportwagen, die seit jeher als Synonym für die Erfüllung von Träumen stehen, in sinnverwandte Bereiche übertragen.

Weitere Fotos und Videos finden Sie auf: media.lamborghini.com

Weitere Informationen zu Automobili Lamborghini finden Sie auf: Lamborghini.com