• 18-DEC-2015

Esperienza und Accademia 2016:Lamborghini fahren auf den renommiertesten Rennstrecken der Welt

Exklusiven Standorten, auf dem richtigen Weg und auf Eis, auf vier Kontinenten

• The neue Pilota Lamborghini natürlich Debüts in Las Vegas

• Over 2.000 Teilnehmern auf der ganzen Welt erwartet, dass im Jahr 2016

Sant'Agata Bolognese, Italien, 18. Dezember 2015 - Automobili Lamborghini hat sein umfangreiches Programm an Esperienza und Accademia Track Fahrkurse für das Jahr 2016 bestätigt, mit Daten an ausgewählten Standorten in Europa, Amerika, Asien und Australien.

Die Saison 2016 wird im Gange in Europa zu bekommen, mit dem Winter-Akademie an der eindrucksvollen eisigen Oberfläche von Livigno, Italien, Ende Februar statt. Hot auf den Fersen, ist der berühmte Ferienort Aspen, Colorado, der Schauplatz für den amerikanischen Veranstaltung.

Im Anschluss an die Wintertermine finden in der Phillip Island die erste Accademia Kurs in Australien. Nach dem Hinspiel im italienischen Imola, wird der Accademia einige wichtige europäische Runden folgen der Lamborghini Blancpain Super Trofeo Markenpokal, einschließlich der historischen Nürburgring (Deutschland) und Valencia (Spanien), das ist auch der Ausgangspunkt für die Weltfinale Rennserie.

In den Vereinigten Staaten wird der Accademia im legendären Laguna Seca Kreis gehalten werden, während Las Vegas ist die Einstellung für die zweite Auflage des Pilota Lamborghini natürlich, um Wettbewerbsrennen gewidmet ist.

Die 2016 Lamborghini Esperienza Kalender werden auch in vier Kontinenten zu nehmen, mit mehr als zwanzig Tage, an einigen der renommiertesten Rennstrecken in Europa, den USA, Asien und Australien geplant.

Lamborghini Esperienza ist der erste Schritt für diejenigen, die näher an der Welt des Lamborghini erhalten und bietet eine Einführung in die Raging Bull Marke und ihre legendären Supersportwagen wollen. Für die Imola Esperienza, gehören Tätigkeiten einen Besuch in der Fabrik und Museum Lamborghini in Sant'Agata Bolognese (Bologna) sowie die Strecke fahren.

Der Lamborghini Accademia bietet Fans die Möglichkeit, auf der Spur (Track Accademia) oder auf Eis (Winter Accademia) zu fahren. Jedes Accademia bietet zwei Arten von Programm - intensive und Fortgeschrittene - geben den Teilnehmern die Möglichkeit, ihre ersten Schritte in Richtung der Welt der Wettbewerbseinsatz zu nehmen.

Die anspruchsvolle Kursprogramm umfasst mehrere Trainingseinheiten, während der Fahrer verpflichten verschiedenen Übungen einschließlich Slaloms, Beschleunigungs-, Brems- und Übersteuern.

Jede Spur Tag geöffnet ist auf maximal 24 Teilnehmer auf der Intensivkurs, und 20 auf der Aufbaukurs. Treiber werden in kleine Gruppen aufgeteilt die Erfahrung sehr exklusiven und personalisierten zu machen.

Das am weitesten fortgeschrittene Stufe der Accademia Kurs ist der Pilota Lamborghini natürlich die erste Ausgabe von dem im November an der Las Vegas Motor Speedway (USA) statt. Dieses neue Programm ist für diejenigen mit dem Wunsch, ein Rennfahrer zu werden, durch eine Reihe von Tests, die eine voll-auf wettbewerbsfähige Rennwochenende zu simulieren.

Über 2.000 Teilnehmer werden zu den Esperienza und Accademia Kurse während 2016. Alle Teilnehmer erwartet, in der Lage, sich selbst auf die Probe an Bord der Lamborghini Aventador LP 700-4, der V12 Maßstab für Luxus-Supersportwagen und der Lamborghini legte und perfektionieren ihre Fahr Huracán in den Coupé, Spyder und 2WD-Versionen.

Die Esperienza und Accademia Kurse sind Teil des Lamborghini Squadra Corse-Programm, das seit 2013 hat einen integrierten Ansatz für Lamborghini Fahrerlebnisse bis hin zur Welt der Wettbewerbseinsatz mit der Lamborghini Blancpain Super Trofeo und GT3 angeboten.

Wie in diesem Jahr, im Jahr 2016 Lamborghini Squadra Corse auch Treiber von den Young Drivers und GT3 Junior-Programm wählen, die als Ausbilder an den Esperienza und Accademia Veranstaltungen auf der ganzen Welt zu beteiligen.

Für weitere Einzelheiten der Daten, das Programm und Anmeldung zur Esperienza

oder Accademia Veranstaltungen, besuchen Sie die Website:

http://squadracorse.lamborghini.com